Direkte Links und Access Keys:

St.Galler Tagblatt, 17. Juli 2012, 22:43 Uhr

Überfordertes Gericht in Kairo

Zoom

Ägypter feiern Ende Juni den Sieg von Mohammed Morsi, Ägyptens erstem islamistischem Präsidenten. (Bild: Imago)

Die Anträge zur Auflösung des ägyptischen Verfassungsrats sind vorerst verschoben worden. Die Kläger beanstanden die angeblich nicht repräsentative Zusammensetzung des Rats.

Zurück zum Artikel
Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Kommentar schreiben

Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

(maximal 950 Zeichen)

* Pflichtfeld

Sie dürfen noch Zeichen als Text schreiben.

Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie frei. Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu publizieren (s. AGB). Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen.

  • Für registrierte Nutzer

  • Für nicht registrierte Nutzer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken.

     
 



Morgen in der
Die Kunst des Wanderns
Wanderbücher Zu Fuss erwandert und aufwendig recherchiert, von Hand geschrieben, gezeichnet und gemalt – so sind die Wanderbücher des Kesswilers Hannes Stricker.
Und dann entschied Lausanne
Landsgemeinde Vor 25 Jahren verweigerten die Innerrhoder Männer ihren Frauen letztmals das Stimmrecht.
Noch viel Platz in der Ostschweiz
Verdichten Mit mehr Verdichtung könnten in der Ostschweiz 240'000 Menschen zusätzlich wohnen.
Rechnen und lesen in der Brauerei
Umfunktionieren Eine Privatschule zieht in das ehemalige Gasthaus Brauerei Stocken in St.Gallen ein.

Anzeige:

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder